Mit diesem Blog möchten wir Recherchen und Anregungen aus der Welt der Fußböden in all seinen Aspekten einholen, denn die Komplexität und der Reiz dieser Welt, die aus Technologie, Handwerk, Design, Kreativität und vielem mehr besteht, hören nie auf, uns zu überraschen… und werden garantiert auch Sie überraschen.

Design und Keramik um im Freien zu leben

Dienstag 20 Mai 2014
Marketing Mirage
Written by
Marketing Mirage

Wie man das eigene Haus mit Linien, Farben und Formen des natürlichen Lebensraums gestaltet. Akzentuierte Modularität, Elemente des Innendesigns und Keramiklösungen, die in der Natur vorhanden Materialien nachempfunden sind.

Die Schaffung eines ökologischen Wohnraums mit aufeinander abgestimmten Farben, welche die Töne des natürlichen Materials aufnehmen, ist einer der neuesten Trends der Innenarchitektur und des zeitgemäßen Wohnens. Linien und Formen nähern sich der Welt der Natur an und gestalten jeden Raum des Hauses, unabhängig von seiner Größe. Wie das Badezimmer bis vor ein paar Jahrzehnten ein “Sanitärraum” war, so überschreitet es heute die feine Grenze, um eine harmonische Dimension zu finden. Hier spricht das Design die Sprache der Entspannung und des Wohlbefindens. Waschbecken mit glatten Formen, die an Wellen erinnern, leichte WCs – bündig an der Wand installiert - überzeugende Kombinationen aus Keramik und Holz.

Ein neues Einrichtungskonzept für Badezimmer mit Elementen nach Maß: Flexibilität und optimale Lösungen sind das hier Motto.
Fußböden und Wandfliesen kombinieren sich mit diesen eindrucksvollen Atmosphären, um mit den Farbtönen Schlamm, Moos und Salbei in Dialog zu treten. Das Feinsteinzeug sucht die Holzoptik und nimmt deren Maserung auf: die Kollektion Allways von Mirage ist ein Beispiel dafür. Pastellfarben sorgen für die Tiefe der Räume und schaffen ein angenehmes Spiel von Licht und Schatten. Auch die Keramik Signature interpretiert Holz, um jedes Ambiente des Heimes mit Persönlichkeit und Charakter zu gestalten.

Naturgetreue Interpretationen der natürlichen Materialien finden sich auch in der Küche. Professionelle Geräte erinnern an einen altmodischen Stil, Recycling-Objekte und Möbel als Hommage an die hohe Handwerkskunst, die sich in überraschender Weise mit zeitgenössischem Design kombinieren, das auch Stahl und minimale Linien keineswegs verachtet. In diesem Raum des Hauses können wir mit den Farben von Sandstein, Schiefer und Ton spielen.

Eine Kollektion wie Quarziti 2.0 reproduziert naturgetreu die Heterogenität des Natursteins nach, aber nicht nur. Diese Fliesen, ideal auch für die Verlegung im Freien, beseitigen alle Hindernisse des Raumes und sorgen für einen perfekten und nahtlosen Übergang von Innen- und Außenbereichen.
Sogar die Wände beugen sich dem natürlichen Lebensraum. Architektonische Elemente wie Säulen oder Querbalken treffen auf die neutralen Töne Beige und Braun, die an Pflanzenformen erinnern und sorgen für ein deutlich behaglicheres Wohngefühl.