Mit diesem Blog möchten wir Recherchen und Anregungen aus der Welt der Fußböden in all seinen Aspekten einholen, denn die Komplexität und der Reiz dieser Welt, die aus Technologie, Handwerk, Design, Kreativität und vielem mehr besteht, hören nie auf, uns zu überraschen… und werden garantiert auch Sie überraschen.

Happy Design. Keramik und Einrichtungslösungen für glückliche Küchen.

Freitag 6 Februar 2015
Marketing Mirage
Written by
Marketing Mirage

Die Küche ist nicht nur der High-Tech-Raum der Wohnung par excellence oder eine rein zweckgebundene Umgebung, weil sie zum Arbeiten vorgesehen ist. Es handelt sich vor allem um einen Raum der Geselligkeit, in dem man den Genuss der Speisen mit Händen und Nase teilt. Aus diesem Grund ist die Wahl der Einrichtung besonders wichtig, da sich die Innendesignelemente in Kulissen für die Erinnerungen, die einem Haus innewohnen, verwandeln.

Falls Sie sich in der Gestaltung einer Küche mit informellen Look, die aber gleichzeitig gemütlich ist, versuchen möchten, können Sich sich von mehr als nur einem Einrichtungsstil oder -trend inspirieren lassen. Die Vintage-Laune der 50er Jahre ist einer davon. Linien, die auch heute noch einen einzigartigen Reiz beibehalten, der auf einer lebhaften Farbpalette aufbaut, die mit Pastelltönen spielt und von Lackeinsätzen bereichert wird. Wählen Sie für Ihre Küche am Boden verankerte Sessel und Tische, entscheiden Sie sich für an der Popkultur angelehnte kräftige Farben, Bilder oder Vorhänge, offene Regale und Farbeinsätze. Die kugelförmigen Deckenlampen führen Sie in das Herz des American Style, während eine Jukebox den unvergesslichen Sound der Fifties beisteuert.

Diskreter, aber bequemer ist der skandinavische Stil, der das Weiß verwendet, um das Gefühl der Geräumigkeit der Umgebungen zu verstärken und uns so in eine lichtdurchflutete Küche zu führen. Die Möbel und Regale sind in diesem Fall weiß oder in einer sehr hellen Farbe, Kredenzen sorgen in jeder jede Ecke für die Einrichtung des Raums und die Arbeitsfläche ist aus Holz, während die Einrichtung - wie Tische und Sesseln - vorzugsweise aus Glas, Metall und Plexiglas sein sollten.
Schwarz ist dagegen die ideale Farbe für die kleinen Details wie die Türgriffe oder -knaufe zum Beispiel, weil es richtig dosiert den Eindruck der räumlichen Öffnung nicht beeinträchtigt und dem Raum einen eleganten, raffinierten Akzent verleiht.

Der Minimal-Look schließlich ist auch für Küchen mit wenig Platz das beste Kleid. Seine Einfachheit und seine strengen, ordentlichen Linien verleihen der Umgebung ein Gefühl der Ruhe und Sicherheit. Die von allen überflüssigen Zierelementen befreite minimalistische Küche ist praktisch und zweckmäßig. Mirage hat sich von diesem Stil inspirieren lassen, um zeitgemäße Fußböden und Verkleidungen anzufertigen, die fähig sind, die Küche elegant zu verkleiden.

Tribeca, ein „Creative Blend Design“-Projekt, ist eine Feinsteinzeugkollektion, die an einer der interessantesten kreativen Strömungen des Designs angelehnt ist und darauf abzielt, verschiedene Methodologien und Materialien auf ausgewogene Art zu kombinieren.