23 März 2016

En Plein Air: die Wettbewerbssieger

Vor wenigen Tagen ging die erste Ausgabe von En Plein Air, dem Wettbewerb für Architekten, Landschaftsplaner und allgemein alle, die Mirage Evo 2/e im Outdoor-Bereich angewendet haben, hat seine Siegern!.
Zahlreiche Projekte wurden eingereicht - Wege, Patios, Terrassen, Schwimmbecken - was einen Beweis für die zahlreichen Lösungen liefert, die das Projekt Evo 2/e Contemporary Landscape bietet. Alle Projekte und die Anzahl der Stimmen, die sie erhalten haben, sind auf der Seite http://www.miragecontest.com/fr/contest/en-plein-air/projects/ zu sehen.

Zwei Projekte wurden zu den Siegern des Wettbewerbs auserkoren: Ein Projekt wurde vom Publikum gewählt und eines von der Jury von Mirage. 

Rony Houben & Christel Schenkeveld | DAS BESTE VOM PUBLIKUM GEWÄHLTE PROJEKT 
Das Projekt, das die meisten Stimmen vom Publikum erhalten hat, ist das “Projet Saint-Truiden“.

Heidi Hoedt & Stefaan D'hondt | DAS BESTE VON DER JURY GEWÄHLTE PROJEKT 
Die Jury hat einstimmig das Projekt “Aanleg terras“ zum Sieger auserkoren, das die Identität von Mirage Evo 2/E als komplettes System für die Outdoor-Bereiche am besten verkörpert, da ausgezeichnete ästhetische Lösungen mit aus technischer Sicht leistungsstarken und sicheren Anwendungen integriert wurden. 

Wir gratulieren daher den Siegern!