15 Juli 2015

PCube

Das Projekt für das Restaurant PCube ist aus dem Umbau eines Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert heraus entstanden, in dem sich die Unterkünfte für die Eisenbahnangestellten befanden, diese ursprüngliche Bestimmung wurde beim Umbau zum Großteil erhalten.


Das Ambiente ist zum Teil durch die Verwendung traditioneller Materialien charakterisiert, wie Holz, das für die Wandverkleidung verwendet wurde, und Eisen, das bei den Einrichtungen zum Einsatz kam - insbesondere für die Hocker und die Hängeleuchten - was auf die Vergangenheit des Gebäudes als Industrieanlage verweist.
Als Material für den Bodenbelag und die Theke wurde die Kollektion NORR von Mirage gewählt, genauer die Farben GRA RR02 und SVART RR 03.
Die Projektidee ist es, den Geist des Ortes wiederzubeleben, indem einige wichtige Merkmale hervorgehoben werden, die den besonderen Charakter des Gebäudes beschreiben.

Name des Projekts
PCube

Art des Gebäudes
Restaurant

Räume, in denen das Material verwendet wurde
Gemeinschaftsbereiche, Theke, Bäder

Verwendete Materialien von Mirage
Kollektion Norr, Farbe Gra RR 02 und Svart RR 03
Format 30 x 60

Planungsbüro
iarchitects


Projekt ansehen >