15 April 2015

Restile Awards, die Preisverleihung, die zum Event wird

Es ist soweit, die Mailänder Möbelmesse und der Fuorisalone 2015 haben begonnen.
Zum Kern des kreativsten Designs zählt die Preisverleihung des Contests aus dem Hause Mirage, der an die Generation neuer Ideen und Projekte gerichtet ist, die sich an der Entwicklung brandneuer Interpretationsarten des Keramikmaterials orientieren.

Restile - das digitale Crowdsourcing, das junge Designer, Studenten und Architekten miteinbeziehen konnte - erreicht offiziell die Zieletappe. Eine Etappe, die in den Restile Awards besteht, der offiziellen Preisverleihung, die für Mittwoch, den 15. April im Mirage Project Point auf dem Programm steht.

Die Veranstaltung bietet eine Gelegenheit, die Sieger zu Wort kommen zu lassen, zu entdecken, wie ihre Erfindungsgabe sich in ein konkretes Projekt verwandelt und die Konzepte, die das Siegerpodest erklimmen konnten, aus der Nähe zu betrachten. Dank der Awards kann man außerdem die Dynamiken eines Contests erzählen, an dem Personen aus mehr als 25 Ländern beteiligt waren und der zur Gänze online abgehalten wurde und jeder Planungsperspektive offen stand.

Das Siegerpodest erklimmen Ausdrucksarten des Materials folgender Urheber:

_Gianluca Carraro (erster Platz),
_Martina Malomo und Francesca Scipioni (zweiter Platz),
_Matteo Cecconi (dritter Platz).