Eco Philosophy

Keramik, die die Umwelt liebt und schützt.

Mirage ist davon überzeugt, dass die Planung von qualitativen Fußböden und Verkleidungen nicht vom Umweltschutz absehen kann.
Aus diesem Grund hat die Firma der Forschung und Entwicklung von neuen Produkten unter Einhaltung der europäischen und internationalen Umweltschutzparameter beachtliche Investitionen gewidmet.


Keramik, die die Umwelt liebt und schützt.

Mirage setzt alles auf das Erreichen von konkreten, realistischen Zielen, indem die Firma in gesunde Produkte und Industrieprozesse investiert, um mögliche durch die Verarbeitung der Rohstoffe verursachte Umweltschäden auf ein Mindestmaß zu beschränken und den Stromverbrauch gering zu halten.
Diese Bemühungen haben dazu geführt, dass der Firma verschiedene Umwelt- und Produktzertifikate verliehen wurden.

Die Fußböden und Verkleidungen von Mirage entsprechen den Kriterien des nachhaltigen Bauens und die erhaltenen internationalen Zertifikate bezeugen ihre geringen Auswirkungen auf die Umwelt, hohen Leistungen und den Wohnkomfort.


Umweltzertifizierungen

Mirage und die IPPC EU DIRECTIVE

Mirage hält die IPP—Richtlinie ein (Integrated Pollutuion Prevention and Control), die die Einhaltung präziser Vorschriften und „die Anwendung der verfügbaren besten Techniken“ für die Industrieverfahren bestätigt, die auch BAT (Best Available Techniques) genannt werden. Die Anwendung der BAT zertifiziert die Reduzierung der umweltverschmutzenden Emissionen und der Umweltbeeinträchtigung durch Mirage, wobei gleichzeitig auch der Energieverbrauch reduziert und die Produktivität und Qualität der Produktion erhöht werden.

LEED compliant

Alle im Mirage® Katalog enthaltenen Fliesen sind LEED konform und helfen zum Erhalt von 10 LEED Punkten, je nach Material und seinem Gebrauch.


Zertifizierungen des Qualitätsmanagementsystems

Zertifizierung nach EN ISO 9001

Es zertifiziert das Qualitätsmanagement in allen industriellen Prozessen, überwacht und sichert so die Stabilität der Bedingungen des Produktes erster Wahl, das stets den deklarierten Verkaufsbedingungen entsprechen muss. Die unabhängige Zertifizierungsstelle DNV prüft und bewertet die vom Unternehmen in allen Unternehmensbereichen durchgeführten Qualitätsprozesse.

DNV-Zertifizierungen 
DNV-Mirage-Internationale Zertifizierungen |  DNV-Mirage-Pre-Consumer Zertifizierungen


Produktzulassungen – Produkt Zertifizierungen

Als Antwort auf geschäftliche Anforderungen in Bezug auf bestimmte Länder, Projekte und Vertriebskanäle kann Mirage Zertifizierungen bestimmter Produkte nach individuellen nationalen Standards erhalten. Hier ist ein kurzer, sicherlich nicht erschöpfender Überblick über einige der wichtigsten.

CSTB-Zertifizierung (Frankreich)

Französische Norm, die für einzelne Produkte die Einhaltung von Parametern bescheinigt, die je nach Verwendungszweck des Materials noch strenger sind als die der europäischen Norm EN ISO 14411. Das System basiert auf 4 Parametern, die durch die Buchstaben UPEC gekennzeichnet sind. Jedem Buchstaben ist ein Zahlenwert zugeordnet, der die Leistung des Materials angibt. Je höher der Wert, desto besser die technischen Eigenschaften des geprüften Materials.

CCC-Zertifizierung (China)

Staatliche chinesische Norm: Diese Zertifizierung bescheinigt, dass die Radioaktivität der Produkte einen bestimmten Schwellenwert nicht überschreitet, der als schädlich gilt. Jeder Gegenstand oder Lebewesen – auch der Mensch – emittiert Strahlung und dieser Test misst insbesondere die von Baustoffen emittierte Strahlung. In dieser Hinsicht sind vor allem Kalium (K), Thorium (Th) und Radium (Ra) von Bedeutung. Diese Zertifizierung zeigt auch, dass Mirage kein Zirkoniumsilikat verwendet, ein Material, das eine entscheidende weißmachende Wirkung hat, aber andererseits eine erhebliche Menge an Strahlung abgibt. Um die hellsten Farben auf sichere und umweltfreundliche Weise zu erzielen, verwendet Mirage nur besonders wertvolle Rohstoffe mit hoher Reinheit in der Materialmischung.

B- und PN-Zertifizierung (Polen)

Bescheinigt im Auftrag des polnischen Staates die Übereinstimmung der Qualitätsstandards mit den Anforderungen der europäischen Norm EN ISO 14411.