Jewels von Mirage im Mittelpunkt eines neuen Wohnprojektes in Chengdu

Marketing Mirage
Written by
Marketing Mirage

Die Kollektion „Jewels“ wurde für den Fußboden des Wohnbereichs einer Luxuswohnung in Chengdu ausgewählt: Dank der realistischen Wirkung der Farbnuancen und der Präzision der dünnen Äderungen erhellt und bereichert Jewels die Umgebungen.

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4

 

Wir sind in Chengdu in der Hauptstadt der Provinz Sichuan, die einerseits aufgrund ihres milden Klimas und der fruchtbaren Böden als „Land des Überflusses“ bekannt ist, aber gleichzeitig auch Knotenpunkt für den chinesischen Handel.

So erzählt der Designer Long Fei: „Chengdu ist eine sehr alte Stadt mit reichem kulturellem Erbe [...]. In den letzten zwanzig Jahren ist die Bevölkerung so stark gewachsen, dass Chengdu jetzt bezüglich der Einwohnerzahl an vierter Stelle in ganz China steht. Gleichzeitig wächst auch das Umweltbewusstsein und vor allem das Augenmerk auf die Lebensqualität. 2018 begann am Stadtrand die Errichtung einer großen Gartenstadt, die öffentliche, industrielle und Wohnbereiche aufweisen sollte, die zum Zweck des guten Lebens in jeder Hinsicht geplant werden.“

 

Die von Long Fei geplante Wohnung ist Teil eines Stadtplanungsprojekts, das weitere 8 Einheiten vorsieht. Sie entsteht im wichtigsten Wohnviertel der Altstadt von Chengdu sowie der aus historischer und kultureller Sicht nennenswertesten Zone, in der es im Überfluss natürliche Ressourcen und Dienstleistungen gibt, die den Bewohnern den Alltag erleichtern.

Das Stadtplanungsprojekt folgt der Philosophie von Long Fei, wie er selbst erklärt: „Für uns ist das Design das Instrument, um den Kunden zu helfen, das Leben auch dank der Schönheit des Raums zu genießen [...]. Wie versuchen stets, Lösungen vorzuschlagen, die in der Lage sind, Gefühle und Sinneserfahrungen hervorzurufen, und sie je nach den Träumen und dem Geschmack jedes einzelnen Kunden unterschiedlich zu kalibrieren.“

 

Die Wahl der Lösungen von Mirage für die Einrichtung der Wohnung war kein Zufall, sondern eine spezifische Anfrage in Sachen Erlesenheit und Designs seitens des Kunden war dafür ausschlaggebend. „Der Besitzer der Wohnung liebt „Made in Italy“-Produkte in all ihren Formen. Sie sind eine Garantie für die Qualität, sie vereinen die Kreativität und Technologie, Ästhetik und Nachhaltigkeit“, fügt der Designer hinzu.

Wir haben die Platten von Mirage gewählt, weil ihre Ausführung dem Raum den Eindruck der Transparenz und Klarheit verleiht. Außerdem wird dank des Formats 60x120 cm sowohl der Verschnitt beim Verlegen als auch die Anzahl der Fugen reduziert, wodurch einfachere und ordentlichere Oberflächen entstehen.“